Hotline Verkauf: 0049 (0)89 51 660 61-0

DYNAMIC TREND

DATENBLATT:

Name: DYNAMIC TREND

Anbieter: NORDIC TRADERS

Version: 02-2017 

Art: Expert Advisor

Plattform: Metatrader4 (MT4)

Wert: GER30

Zeiteinheit: H4

Setups: 1

Entwickelt mit: ULTRA 2.0

Broker: GER30 verfügbar

ERGEBNISSE:

Gewinn: 3.177,32 Euro

Profit Faktor: 2,16

Drawdown: 2,78 Prozent 

Gewinn zu Verlust: 9-1

Testergebniss: PUNKTE: 62

PREIS : 69,95 EURO

DAS HANDELSSYSTEM

Die Dynamic Trend Systeme von Nordic Traders arbeiten im 4 Stundenchart und sind vom Hersteller als Trend-Systeme deklariert. Sie verfügen über 1 Setup, das sowohl long sowie short handelt. Ebenso ist ein Handel in Trendrichtung, in Umkehr-Phasen sowie Seitwärts-Phasen erlaubt. Als Stopp-Loss wird der ATR Stopp verwendet. Ebenfalls zugeschalten ist ein break Even Stopp Loss, der das Risiko schnell minimiert. Das Handelssystem verwendet als Einstieg den Move(Turtle) Indikator. Als Filter wurden der MACD, der Trend-Filter, die Ichimoku Cloud und der Move-Filter verwendet. Als Ausstieg fungiert der ATR Exit, der klassische Bewegungsstopp und der Move Trend Stopp. 

WISSEN

BERICHT

Vom 02.01.2014 bis 01.08.2017

WISSEN

UPDATES:

Updates werden in Regel im Jahreszyklus für die Handelssysteme erstellt. Sollte eine Änderung im Metatrader4 aus technischer Sicht ein früheres Update erfordern, so erfolgt dies meist innerhalb von wenigen Arbeitstagen und ist selbstverständlich kostenfrei. 

Reguläre Updates sind im ersten Jahr nach dem Kauf für Sie kostenfrei, danach variiert der Preis je nach Handelssystem. Diese Updates sind selbstverständlich freiwillig. Sie können Ihr System auch jederzeit selbst nach-optimieren, oder so laufen lassen, wie es ist.  

DEMOS:

​Demo-Versionen stehen bei den angebotenen Handelssystemen aufgrund der Urheber- und Datenschutzrichtlinien nicht zur Verfügung.

HANDELSSYSTEM TEST

Guter Allrounder zum kleinen Preis!

So kann man das Dynamic Trend System von Nordic Traders wohl am besten bezeichnen. Laut Nordic Traders soll das System in allen Trend-Phasen handeln. In unseren Tests mussten wir feststellen, das der Begriff "In allen Trend-Phasen" nur bedingt zutrifft. Beginnen wir mit der Trend-Umkehr. Diese handelt der Dynamic Trend nur ausgesprochen selten. Was er allerdings sehr gut macht, ist der Einstieg nach einer korrektur. Hier ist das Handelssystem meist sehr schnell und präzise investiert. Beim Handel in Trend-Phasen wartet der EA oft sehr geschickt auf die richtigen Durchbruchs-Momente. Alles in allem macht er seinen Job gut und die Parameter die Nordic Traders verwendet hat sind alle logisch und schlüssig. Lediglich der Gewinn von 3.177,32 Euro auf 3,5 Jahre liest sich nicht unbedingt berauschend. Hierbei sei gesagt, das dass Handelssystem mit einer Lotgöße von einem Prozent pro Position arbeitet und der Drawdown ebenfalls sehr gering ist.

 

Kommen wir nun zur Frage der Pflege des Systems. Bei relativ einfachen Ansätzen wie dem Dynamic Trend können regelmäßige korrekturen in den Einstellungen sehr viel bewirken. Die Parameter sind alle auf langfristigkeit eingestellt, von daher ist eine korrektur der Einstellung kein "muss". Hier sollten die jährlichen Updates von Nordic Traders durchaus ausreichend sein. Wenn Sie allerdings schon Erfahrungen mit EAs gesammelt haben und optimierungen vornehmen können, lässt sich bei diesem System noch einiges mehr an Performance Power herausholen. 

 

Für wen ist das Dynamic Trend System geeignet?

Nun wir können uns hier 2 Modelle vorstellen. Zum einen ist es für Leute geeignet, die für wenig Geld einen vernünftigen EA suchen und erste Erfahrungen sammeln wollen. Die andere Gruppe, die dieser Expert Advisor ansprechen könnte, sind die Profis, die selbst gerne noch etwas Hand an den EA legen und die Performance noch etwas nach oben schrauben.  

ERGEBNIS

TEST

Gewinn: 

Profit Faktor: 

 

Drawdown: 

 

G/V Verhältnis: 

 

Money-Management:

 

Stopp-Loss Größe:

 

Risiko:

 

Preis Leistung:

 

Einstieg:

 

Trailingsstopps:

3 Punkte

  7 Punkte

8 Punkte

8 Punkte

8 Punkte

5 Punkte

5 Punkte

6 Punkte

6 Punkte

 

6 Punkte

Gesamtbewertung:

62 Punkte

WISSEN

KAPITALISIERUNG

Um das Handelssystem vernünftig nutzen zu können, wird vom Anbieter eine Mindest-kapitalisierung von 1000 Euro angegeben. Die Handelssysteme sind generell so eingestellt, das die Kapitalgröße vom System automatisch ermittelt- und die Handelsgröße (Lot) angepasst wird.

Alle angebotenen Handelssysteme sind bereits bei Auslieferung optimal konfiguriert. Anpassungen können Sie zwar vornehmen, allerdings ändern Sie damit auch die Standart-einstellungen des Anbieters.

BERATUNG & KONTAKT

Sie benötigen eine kompetente Beratung oder haben fragen zum Produkt? 

 

Kontaktieren Sie uns einfach über dieses Kontakt-Formular und wir werden Ihre Fragen gerne beantworten. Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit telefonisch unter

0049 (89) 25557-126 erreichen. 

Unser Service-Team freut sich auf Ihre Anfrage. 

WISSEN

SICHTKONTEN

Wir sind bemüht, Ihnen alle erhältlichen Handelssysteme bestmöglich vorzustellen. Eine Frage, die uns häufig erreicht, ist, ob wir Live-Konten zur Ansicht bereitstellen können. Dies ist leider aufgrund der Vielfalt der EAs nicht möglich. Jeder Kunde betreibt seinen EA anders. Manche lassen beispielsweise alle Setups laufen, andere nur Trend-Setups, viele nutzen auch einen EA-Manager. Um all diese Umstände zu berücksichtigen, würden wir tausende Konten benötigen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, das wir nicht für alle Handelssysteme Sichtkonten anbieten. 

AUSLIEFERUNG

Wir übersenden Ihnen nach Zahlungseingang die Download-Links. Darin ist Ihr gekauftes Handelssystem enthalten sowie eine Installations-Anleitung per PDF und als Video. Sie erhalten zwei Lizenzen  (je nach Kauf)  für Ihre Handelssysteme. Eine für ein Echtgeld Konto, sowie eine für ein Demokonto. Die Lizenz ist nicht übertragbar auf andere Live-Konten. Sollten Sie z.B. Ihr Konto wechseln, können wir Ihnen eine neue Lizenz ausstellen, sofern das Konto auch auf Ihren Namen läuft.