EA Builder

Ich habe noch keine Erfahrung mit Handelssystemen. Kann ich trotzdem mit dem EA Builder arbeiten?

Ja, selbstverständlich! Tun Sie sich selbst einen Gefallen und legen Sie jegliche Berührungsängste diesbezüglich ab.

Infinity LABS hat bei allen Produkten auf eine absolute Nutzerfreundlichkeit geachtet. Es gibt zu jedem EA Builder  ausführliche Videos und Beschreibungen. Außerdem können Sie sich bei Fragen auch an das MT4 Works Support-Team wenden. Es besteht zudem die Möglichkeit, das wir das System bei Ihnen "schlüsselfertig" einrichten.

 

 

Wie viele Handelssysteme kann ich mit dem EA Builder erstellen?

So viele Sie wollen, und egal für welche Währungspaare, Aktien, Indizes oder Rohstoffe. Es gibt keine Beschränkungen. Selbstverständlich können Sie auch Handelssysteme in verschiedenen Zeiteinheiten entwickeln, so wie Sie es möchten. 

 

 

Kann ich nach dem Kauf des EA Builders auch noch weitere Bausteine hinzufügen?

Ja, das geht. Sie können jederzeit neue Komponenten (Bausteine) in Ihren EA Builder integrieren. Bestellen Sie einfach die gewünschten Bausteine (kostenpflichtig), und schon nach kurzer Zeit erhalten Sie Ihren erweiterten EA Builder per E-Mail zugesandt. 

 

 

Kann ich einen Backtest vom Handelssystem machen?

Ja, fast alle Handelssysteme können getestet und simuliert werden. Beachten Sie aber bitte, dass Sie sich vor jedem Test die "Historischen Daten" herunterladen. Wie das und der Backtest selbst geht wird in der Anleitung und in Videos beschrieben.

 

 

Kann ich meine erstellten Handelssysteme auch im Live-Betrieb abändern?

Selbstverständlich. Sie können jederzeit Änderungen vornehmen, die das Handelssystem dann beim nächsten Trade beachtet. 

 

 

Haben die Handelssysteme ein integriertes Geldmanagement?

Ja, Sie können die Lotzahlen und z.B. auch, ab wann eine Erhöhung der gehandelten Lotzahl stattfinden soll, individuell einstellen.

 

 

Muss der Rechner permanent laufen, falls ich automatisch handeln möchte?

Ja, der Rechner muss in diesem Fall immer in Betrieb sein und über eine stabile Internetverbindung verfügen.

 

 

Benötige ich einen VPS Server um das Handelssystem auf einem Livekonto laufen zu lassen?

Jein. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten, aber mit einem Server zu arbeiten ist unserer Meinung nach am besten. MT4 Works bietet Ihnen dazu verschiedene Komplettangebote an.

 

 

Wie erhalte ich die Lizenz für den EA Builder?

Nach dem Kauf des Artikels Ihrer Wahl sagen Sie uns bitte Bescheid, auf welches Konto das Handelssystem laufen soll. Wir generieren Ihnen dann die Lizenz dafür.

 

 

Wie viele Lizenzen erhalte ich pro gekauften EA Builder?

Zu jedem gekauften Handelssystem erhalten Sie eine Lizenz für ein Livekonto. Sie können damit auch beliebig viele Demokonten betreiben.

 

 

Ist es möglich, bei einem Kontowechsel die Lizenz umzuschreiben?

Die Umschreibung der Lizenz ist möglich, sofern Sie uns die Dokumente der Kontoschließung des alten Anbieters vorlegen. Falls nicht, bieten wir Ihnen auch eine kostengünstige Zweitlizenz an. 

 

 

Ich habe mehrere Konten, gibt es daher auch eine Mehrfachlizenz?

Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit der Anzahl der Livekonten und wir erstellen Ihnen ein Angebot. 

 

 

Wie lange dauert es nach Erhalt der Lizenz, bis ich handeln kann?

Dies ist in der Regel sofort möglich.

 

 

Erhalte ich auch Updates für den EA Builder?

Der EA Builder ist so ausgelegt, das er ohne Updates auskommt. Ausnahmen sind hier natürlich strukturelle Änderungen im Metatrader4 (MT4). In solchen Fällen erhalten Sie selbstverständlich ein kostenfreies Update Ihres EA Builders. 

 

 

MetaTrader4 stürzt nach der Installation des EA Builders ab. Was soll ich tun?

Installieren Sie das „Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x86)“
(http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=a7b7a05e-6de6-4d3a-a423-37bf0912db84)
Wichtig: Laden Sie das Paket bitte in der Sprache Ihres Systems herunter!

 

 

Ich habe mein Handelssystem aktiviert, dennoch handelt es seit Tagen nicht. Ist das normal?

Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Support Mitarbeiter von MT4 Works. Diese helfen Ihnen schnell und kompetent weiter. 

 

 

Fallen nach dem Kauf des EA Builders weitere Kosten an?

Nein, es handelt sich bei den Preisen um einmalige Kaufpreise. Weitere Kosten fallen daher nicht an. Ausgenommen davon sind alle anfallende Kosten, die Ihren direkten Handel betreffen (Spreads, Ordergebühren etc.) sowie Gebühren für Server etc. Die Höhe der jeweiligen Gebühren können Sie bei Ihrem Anbieter einsehen. Servereinrichtungsgebühren und Preise für den Betrieb der Server etc. entnehmen Sie bitte unserer Website. 

 

 

Kann ich den EA Builder bei jedem Anbieter laufen lassen? 

Ja, sofern dieser einen Metatrader4 (MT4) anbietet und der Anbieter einen automatischen Handel mit einem Expert Advisor (Handelssystem) zulässt. 

 

 

Falls Sie noch nicht den richtigen Partner für Ihren Handel gefunden haben, versuchen Sie es doch einfach mit einem unserer Premium-Partner, die wir auf unserer Seite vorgestellt haben.