Hotline Verkauf: 0049 (0)89 51 660 61-0

Name: ZEN

Anbieter: KHUYO

Art: Vollautomatisches Trend-Folge System

Wert: GER30 (DAX)

Zeiteinheit: M5 (5 Minutenchart)

Setups: 1

Entwickelt mit: ULTRA 2.0 

Entwickelt bei: GBEBrokers

PREIS: 399,95 EURO

DAS HANDELSSYSTEM:

Die "ZEN" Handelssysteme sind die Klassiker von KHUYO. Seit kurzem ist das Handelssystem auch als Variante für den 5 Minutenchart erhältlich. Anders als die Systeme im Stundenchart begnügen sich die 5 Minutensysteme mit lediglich einem Setup, indem swohl long wie auch short Positionen gehandelt werden. Auf Nachfrage bei KHUYO hieß es, das dies bei den 5 Minutensystemen besser funktionieren würde als bei den H1 Versionen. Es handelt sich dabei um Trendfolge-Systeme, die vorwiegend stärkere Trend-Phasen handeln. Als Einstieg fungiert der Move (Turtle) Entry und als flexibler Stopp der Parabolic SAR, der auch als Vorfilter dient. Darüber hinaus sind weitere Indikatoren wie z.B. der MACD, der Trend-Filter und verschiedene andere Indikatoren zugeschalten, die einen optimalen Einstieg finden sollen. Selbstveständlich sind auch bei den "ZEN" Handelssystemen wieder eine Vielzahl an Trailingstopps zugeschaltet, die für eine optimale Gewinnmitnahme sorgen sollen. So z.B. der Bewegungsstopp, der ATR Trailingsstopp, der Move Trailingstopp sowie auch der Move Exit. 

 

Das System ist Standartgemäß mit 2 Prozent des Handelskapitals pro Trade eingestellt. Es werden dabei maximal 1 ungesicherter Trades pro Richtung zugelassen. Wie immer können Sie das Moneymanagement sowie auch alle anderen Parameter nachIhren Vorstellungen verändern.  

 

Please reload

VIDEO FOLGT IN KÜRZE

BEWERTUNG:

  • Gewinn: 

  • Profit Faktor: 

  • Drawdown: 

  • G/V Verhältnis: 

  • Money-Management:

  • Stopp-Loss Größe:

  • Risiko:

  • Preis Leistung:

  • Einstieg:

  • Trailingsstopps:

8 Punkte 

8 Punkte 

7 Punkte

9 Punkte

8 Punkte

6 Punkte

7 Punkte

8 Punkte

8 Punkte

8 Punkte

Gesamtbewertung

77 Punkte

Hier erfahren Sie mehr über die EA Markets Prüfkriterien.

Zeitraum des Reports: 02.01.2014 - 29.04.2016

AUSWERTUNG UND FAZIT:

Als wir das Handelssystem zum Test erhalten haben, viel uns gleich auf, das die Daten und Einstellungen den ULTRA Handelssystemen von SH Systems sehr ähnlich sind. Es werden beim "ZEN" allerdings nicht ein Setups für Trend und Anti-Trend verwendet, sondern für long und short. Die ULTRA Systeme handeln auch mehr in Umkehr-Phasen, das macht der "ZEN" nur selten. dafür kommen seine stärken in Trend-Phasen voll zum tragen. Der Stopp-Loss ist etwas großzügiger ausgelegt und dies hat zur Folge, das die Trefferquote über 90 Prozent liegt. In wie weit sind die "ZEN" Handelssysteme als mit den ULTRA Systemen tatsächlich vergleichbar? Wir meinen, das beide Systeme zwar gewisse Ähnlichkeiten aufweisen, aber die Einstiegsthematik in den verschiedenen Marktphasen die Systeme doch deutlich unterscheidet.

 

Kommen wir nun zum Einstiegsverhalten. Dies hat uns gut gefallen. Das System steigt vorwiegend in starken Markt-Phasen ein und sichert die Positionen auch relativ schnell mit dem Break-Even Stopp ab, so das dass Risiko relativ schnell auf 0 gesenkt wird. Der Parabolic SAR als Stopp Indikator funktioniert unserer Meinung nach auch gut. Je länger ein Trade läuft, desto mehr nähert sich der Stopp Loss dem Kurs an. Pyramidiesierungen der Positionen finden auch statt, sofern der erste Trade sich bereits im Gewinn befindet und ein Stopp auch bereits den Gewinn absichert. Dies kommt uns in längeren Bewegungen wunderbar zu gute. Generell stellen wir fest, das es sich bei beiden "ZEN" H1 Systemen um sehr solide EAs handelt, die auch dann eine verbünftige Performance bringen, wenn andere EAs ihre Probleme haben, Stichwort "Richtige Markt-Phase für das jeweilige Handelssystem" über die Entwickler immer wieder philosophieren. Das die "ZEN" Systeme in sehr vielen Markt-Phasen gut laufen, ist natürlich auch dem etwas größeren Stopp-Loss geschuldet, aber wenn es vernünftig umgesetzt ist, wie bei diesen Systemen, dann kann man das durchaus in Kauf nehmen. Ist das Handelssystem ein "Set and forget" System, also ein Handelssystem, das Sie einmal installieren und dann nie wieder etwas machen müssen? Unserer Einschätzung nach, müssen Sie bei diesem System definitiv nicht so oft eine Kontroll-Optimierung starten, da die Einstellungen des Systems sehr stabil daher kommen, schaden tut es allerdings auch nicht. Zudem ist die Update Versorgung bei KHUYO sehr gut, von daher sollte es genügen, wenn Sie auf die halbjährlichen Updates des Herstellers zurückgreifen. Wenn Sie also so etwas wie ein "Set and Forget" System suchen und die 29,95 Euro für die hlabjährlichen Updates nicht scheuen, dann dürfte das Ihr System sein. Uns hat das Handelssystem gut gefallen, weshalb wir es auch direkt in unser "Welcome Pack XXL" gepackt haben. Es sei aber dazu gesagt, das wir dieses Angebot nicht dauerhaft anbieten können, da wir von KHUYO nur eine begenzte Anzahl Lizenzen erhalten haben. Greifen Sie also zu, solange das Angebot noch aktuell ist. 

 

 

Für wen ist der KHUYO ZEN geeignet? 

Starkes System mit "Set and forget" Charakter. Eine konkrete Empfehlung für wenn das Handelssystem geeignet ist, auszusprechen ist schwer, da wir der Meinung sind, das sich dieses Handelssystem für jeden interessant sein könnte. Deshalb von uns Daumen hoch: Kauftipp! 

 

Please reload