Sicherheit ist im Trading enorm wichtig. Schützen Sie Ihr Kapital mit dieser klugen Funktion, um Totalverluste zu vermeiden. Legen Sie in der ersten Spalte "Use Reduce at Margin Level" fest, wie weit Ihr Margin sinken darf. In der zweiten Spalte "Reduce at Margin Level Factor" können Sie angeben, um wie viel Prozent des Money-Managements neue Positionen verringert werden sollen. Im obigen Beispiel stehen 0.5. Das heißt, dass neue Positionen bei einem Margin Level von 700 nur noch mit der Hälfte der ursprünglichen Positionsgröße eröffnen dürfen. 

Die dritte Spalte "Use Min Lot at Margin Level" definiert den Margin Level, ab dem nur noch die niedrigste, vom Broker vorgegebene Einheit (meist 0,01 Lot) gehandelt wird. Ab einem Margin Level von z.B. 200, können Sie mit der Funktion "Stop Trading at Margin Level" einstellen, dass keine neuen Positionen mehr eröffnet werden dürfen. 

 

 

 

Welchen Nutzen hat diese Funktion für Ihr Trading?

Sicherheit und Kapitalschutz zu jeder Zeit! Die wenigsten EA-Anbieter werden diese Funktion anbieten und genau das unterscheidet Infinity LABS auch von anderen Anbietern. Rechnen Sie immer mit dem Unmöglichen und sorgen Sie gleichzeitig dafür, dass Ihr gutes Geld geschützt wird. Diese Funktion ist außerdem sehr hilfreich, um einen neu erstellten Expert Advisor zu testen. In diesem Fall empfiehlt es sich, die oben angegebenen Margin Level anzuheben. 

 

 

 

Hinweis: Diese Funktion ist exklusiv im ULTRA 2.0 enthalten.