A confident elegant handsome young man standing in front of a grey background in a studio
The perfect Trader Logo.png
MT4 Logo.png

"Maßgeschneidert für jede Marktphase"

The perfekt Trader  
Ein Markttechnischer Expert Advisor der neue Maßstäbe setzt!

Wie funktioniert gutes und erfolgreiches Trading? 

 

Zum einen mit einem festen Regelwerk, was Entrys (Einstieg in den Markt) und Stopp Loss bzw. Trailingstopps angeht. Welche Marktphase möchte ich traden und wie kann ich das am besten umsätzen? Die besten Tradingbücher geben Ihnen nach langem Studium durchaus Aufschluss darüber.  

Und was passiert, wenn man dieses geballte Fachwissen der verschiedenen Autoren in einem Expert Advisor umsetzt? Richtig, man erhält einen nahezu perfekten Trader!

 

Genau das war unser Ziel. Jeder seriöse Trader soll die Möglichkeit erhalten, ein automatisches Handelssystem zu nutzen, das nach Markttechnischen Aspekten und vor allem nachvollziehbar handelt. 

Wie ist der Expert Advisor (automatisches Handelssystem) aufgebaut? 

Der Expert Advisor ist so aufgebaut, das Sie als Nutzer des Handelssystems nichts machen müssen. Alles läuft vollautomatisch ab. Sie können zwar jederzeit eingreifen, z.B. um Positionen von Hand zu schließen, oder auch die Positionsgröße anzupassen, aber dies ist bleibt komplett Ihnen überlassen. 

Klären wir nun, nach welcher Strategie der Expert Advisor handelt. Wir müssen dabei zwischen den verschiedenen Versionen unterscheiden. Der normale "The perfekt Trader" handelt mit 2 verschiedenen Setups (Presets). Jeweils eines das nur long Trader handelt, das andere ist für die Short Trader zuständig. Was ist der Hintergrund, wieso wir hier 2 verschiedene Setups nutzen? 

Nun das ist eigentlich ganz einfach. Ein steigender Markt bewegt sich in der Regel stetiger und langsamer als ein fallender Markt. Um dem Rechnung zu tragen, nutzen wir hier die Option beide Richtungen separat zu handeln. Dies hat weniger mit den Entry Einstellungen zu tun, als vielmehr mit den Stopp Loss und Trailingstopps. 

Ein weiterer Vorteil von getrennten Setups ist, das es durchaus vorkommen kann, das Sie schon seit einiger Zeit long investiert sind und der Trailingstopp bereits beträchtliche Gewinne abgesichert hat, eine Korrektur auftritt. Diese kann dann das zweite Setup (in diesem Fall das short) wunderbar parallel handeln, so das die Chance durchaus gegeben ist, das Sie sowohl aus dem Haupttrend einen ordentlichen Gewinn einstreichen, sowie auch durch den Handel der Korrektur. Zwei fliegen mit einer Klappe sozusagen.

 

Bei der PRO und ULTRA Variante des "The perfekt Trader" Expert Advisors nutzen wir sogar 4 verschiedene Setups. Hier kommen jeweils 2 long sowie 2 short Setups zum Einsatz. Eines handelt die Trendumkehr und das andere handelt im Trendbereich. Dadurch ergeben sich sogar noch bessere Synergie Effekte beim auftreten von Korrekturen und die einzelnen Setups sind auch nochmal viel feiner auf die zu handelnde Marktphase abgestimmt. 

Während der normale "The perfekt Trader" sowie die "PRO" Version im H1 (Stundenchart) handeln, liegt der "ULTRA" Variante auch noch eine Version für den 15 Minutenchart bei. Sie erhalten also in der "ULTRA" Version 2 Handelssysteme. Dadurch können Sie die Performance und Sicherheit nochmals deutlich steigern. 

Ein weiterer Vorteil, den Ihnen nur die "PRO" sowie "ULTRA" Variante bieten, ist, das Sie festlegen können, ob Positionen über Nacht oder über das Wochenende gehalten werden sollen und dürfen zudem auch sofern die aktuelle Position bereits im Gewinn abgesichert ist, eine weitere Position eröffnen, Gewinne also pyramidisieren. 

 

Nach welchen Strategien handelt der Expert Advisor?

Das Handelssystem nutzt klassische Umkehrsignale wie Hammer und Shooting Stars inklusive einer oder mehrerer Bestätigigungskerzen für den Handel der Trendumkehr. Mit dieser Strategie kommen Sie früh in den Markt, um gleich beim Start der neuen Bewegung investiert zu sein. Der initiale Stopp Loss liegt dabei meist am Tief (bei long Trades) oder Hoch (bei short Trades) der Bewegung. 

Einstieg Umkehr long.png

Hier sehen wir einen typischen Einstieg nach einer Umkehr auf long. Je nachdem, wie stark die Bestätigungskerze nach dem Hammer am Tief ausgebildet war, startet der Trade mit der ersten Bestätigungskerze oder eben dann, wenn erst dann, wenn die Bestätigung Aussagekräftig genug ist. Sie sind somit gleich am Anfang der Bewegung mit dabei. 

 

Bei short Trader läuft es logischerweise genau anders herum. Hier bildet sich ein Shootingstar am Hoch einer Bewegung, gefolgt von einer fallenden Bestätigungskerze. Sehen wir uns nun einen typischen Einstieg in einen Trend- bzw. länger laufenden Markt an.   

Einstieg Trend long.png

Hier sehen wir nun eine stark verkürzte Darstellung einer schon etwas länger laufenden Bewegung. Wir steigen in diesem Beispiel bei der Durchbruchskerze ein und unser Stopp liegt auf dem Tief der vorletzten Kerze. Es ist auch gut möglich, das der SL unter dem Tief der dritten Kerze liegt, da diese ein lokales Tief darstellt. Dies entscheidet der EA anhand seiner internen Berechnungen, aber es dient Ihnen hier als praktikables Beispiel. Lassen Sie uns nun anschauen, wie der Expert Advisor seinen Trailingstopp einsetzt. 

Bewegungsstopp long.png

Wir bleiben bei unserem long Einstieg oben und sehen, wie sich der Markt weiter verhalten hat. Der Markt ist weiter angestiegen und der Expert Advisor hat seinen Stopp Loss selbstständig nachgezogen. Der Stopp Loss ist in diesem Beispiel die hellblaue Linie. Wir sehen eine neutrale Kerze (mit N gekennzeichnet) hierhin wird der Stopp Loss zurück versetzt, sofern Innenstäbe auftreten, da dann der Kurs etwas mehr Spielraum benötigt. Sobald wieder Aussenstäbe vorhanden sind, wird der SL wieder auf das Tief der Kerze nachgezogen, bis dieses unterschritten wird und wir mit Gewinn aus dem Markt aussteigen.

 

Dieses Beispiel soll Ihnen nur sehr einfach und anschaulich verdeutlichen, wie der Bewegungsstopp des EAs funktioniert. Zur doppelten Absicherung läuft noch ein weiterer Ausstiegsindikator mit. Dadurch ist der EA in der Lage bei sehr langen Bewegungen (im Beispiel oben ist lediglich eine relativ kurze Bewegung gezeigt) optimal handeln kann und somit für Sie das maximale aus jeder Position herausholt.   

Hier finden Sie in Kürze ein Video zum

"The perfect Trader".

The perfect Trader - Expert Advisor 2.png
The perfect Trader Logo.png

Eigenschaften: 

Wert: Dax

Setups: 2

Handelnde Zeiteinheit: H1 

Handelt Trendumkehr: Ja 

Handelt Trendfolgend: Ja 

Positionserhöhungen: Nein

Close am Tagesende und Wochenende: Nein

 

Ergebnisse: 

Gewinn: 21.942,87 Euro

Profit Faktor: 3,41

Drawdown: 1,53 Prozent

Gewinn/ Verlustverhältnis: 3 - 2

Trades insgesamt: 463

Preis für die Lifetime Lizenz:

699,95 Euro

The Perfect Trader PRO - Expert Advisor 4 Sets.png
The perfect Trader - Expert Advisor 2.png

Eigenschaften: 

Wert: Dax

Setups: 4

Handelnde Zeiteinheit: H1 

Handelt Trendumkehr: Ja 

Handelt Trendfolgend: Ja 

Positionserhöhungen: Ja

Close am Tagesende und Wochenende: Ja

 

Ergebnisse: 

Gewinn: 36.235,31 Euro

Profit Faktor: 5,71

Drawdown: 1,81 Prozent

Gewinn/ Verlustverhältnis: 4 - 1

Trades insgesamt: 413

Preis für die Lifetime Lizenz:

1.499,95 Euro

The perfect Trader Ultra - Expert Advisor.png

Eigenschaften: 

Wert: Dax

Setups: 4 pro Zeiteinheit

Handelnde Zeiteinheit: H1 und M15

Handelt Trendumkehr: Ja 

Handelt Trendfolgend: Ja 

Positionserhöhungen: Ja

Close am Tagesende und Wochenende: Ja

 

Ergebnisse: 

Gewinn: 93.354,24 Euro

Profit Faktor: 5,11

Drawdown: 1,22 Prozent

Gewinn/ Verlustverhältnis: 5 - 1

Trades insgesamt: 1028

Preis für die Lifetime Lizenz:

2.999,95 Euro

The perfect Trader Pro logo weiß.png
The perfect Trader Ultra Logo weiß.png

Übersicht der verschiedenen Versionen für den Dax Index: 

Einen detaillierten Report der einzelnen Versionen finden Sie im Shop, wenn Sie auf "Jetzt bestellen" klicken. 

NUR FÜR KURZE ZEIT ERHÄLTLICH:

The perfect Trader Ultra - Expert Advisor.png
The perfect Trader Ultra Logo weiß.png

Für einen Testzeitraum von 3 Monaten für 299,95 Euro

Neu und nur kurze Zeit verfügbar: Sie können den EA 3 Monate zum Vorzugspreis von 299,95 Euro testen. Wir stellen Ihnen dabei alles nötige zur Verfügung. Sie erhalten für diesen Zeitraum einen Windows V-Server, auf dem wir Ihnen den gewünschten MT4 Ihres Brokers installieren (egal ob Demo oder Live Account). Wir richten Ihnen zusätzlich die benötigte Software ein (Mirror Trading Software), damit die Trades des ULTRA genauso durchgeführt werden wie auf unserem Referenzkonto. Sollten Sie sich während oder nach Ende der 3 Monate für den Kauf des Perfect Trader entscheiden, ziehen wir die 299,95 Euro vom Kaufpreis ab.  

Dieses Angebot ist auf 20 Lizenzen beschränkt (sind diese Lizenzen vergeben, stehen derzeit keine weiteren Lizenzen zur Verfügung). Dieses Angebot gilt bis 18.09.2022 oder bis die 20 Lizenzen vergriffen sind.  

Hier die Ergebnisse des "The Perfect Trader" ULTRA Edition: 

The Perfect Trader ULTRA Bericht.png

Der "The perfect Trader ULTRA Dax" hat im Zeitraum vom 27.07.2021 - 02.08.2022 eine Performance von 93.354,24 Euro geliefert. Der Profit Faktor lag bei 5,11. Auch der sehr niedrige Drawdown von 1,22 Prozent spricht für sich. Dabei erreichte das Handelssystem, eine Trefferquote von 5 zu 1. 

Sofern Sie sich für diese Version interessieren, lassen Sie sich bitte nicht zu lange Zeit, da wir dieses Handelssystem nur in begrenzter Stückzahl anbieten werden. 

Preis für die 3 Monats-Testlizenz:

299,95 Euro

IHR VERTRAUEN IST UNS WICHTIG!

 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, das wir eine 90 Tage Geld zurück Garantie für alle "The perfect Trader" Dax Handelssysteme anbieten können! 

Diese Geld zurück Garnatie greift, sofern das gekaufte Handelssystem innerhalb von 3 Monaten nicht mindestens eine Performance von 10 Prozent auf das Tradingkapital erreicht.

 

Ein ordnungsgemäßer Betrieb der Handelssysteme wird vorausgesetzt, wie auch der Handel mit den voreingestellten Money Management Einstellungen.

Wichtig: Garantie gilt nicht für Testlizenzen

 

Geld zurück Garantie 90 Tage.png

Hier Ihre Vorteile im Überblick: 

  • Komplett transparente Strategie, die von den führenden Markttechnischen Tradern verwendet wird.

  • Minimales Risiko, da Positionen nur mit geringer Lotzahl pro 1.000 Euro Handelskapital.

  • Kein overtrading, neue Positionen werden nur eröffnet wenn vorherige bereits im Gewinn gesichert sind. 

  • Maximale Sicherheit, da Trendindikatoren jeden Einstieg zusätzlich absichern. 

  • Erzielt auch in schwierigen Markt-Phasen, in denen andere Systeme oft verlieren, regelmäßig Gewinne.  

  • Durch Absicherung des Bewegungsstopps werden regelmäßig hohe Gewinne erzielt. 

  • Niedrigste Drawdowns dank der separaten Setups.

  • Gewinnmitnahmen vom Anfang bis Ende der Bewegung kommen häufig vor. 

  • Alle Parameter des Expert Advisors sind offen und können geändert werden (Moneymanagement etc.)

  • Einrichtung und Inbetriebnahme des Handelssystems auf bestehende und neue V-Server kostenlos. 

Sollten sich für Sie weitere Fragen ergeben, zögern Sie bitte nicht und senden Sie uns direkt eine Email an info@ea-markets.net

Sofern Sie sich bereits für den professionellen Handel mit den "The perfect Trader" Handelssystemen entschieden haben, freuen wir uns schon sehr darauf, die Systeme bei Ihnen kostenlos in Betrieb zu nehmen.