Es handelt sich beim Only UP Bewegungsstopp um eine leichte Abwandlung des klassischen Bewegungsstopps.

 

Die Modifikation des Bewegungsstopps erfordert kein Zurücksetzen des Stopps mehr. Für viele war dies immer sehr schwierig durchzuführen, da man immer wieder sicher geglaubte Kursgewinne zur Disposition stellen musste.

 

Ich zeige Ihnen diese Stopptechnik aber nicht, damit Sie jetzt eine Art Bewegungsstopp „Light“ anwenden können, sondern weil dieser in vielen Charts einfach besser funktioniert, als der klassische Bewegungsstopp.

 

Ich persönlich handle weiterhin lieber Charts, in denen der Bewegungsstopp gut duplizierbar ist. Selbstverständlich ist der Only UP Bewegungsstopp jedoch eine sehr gute Alternative, wenn der Chart keine Charakteristik aufweist, die dem Bewegungsstopp entgegen kommt.

 

Wie Sie den modifizierten Bewegungsstopp richtig anwenden, zeige ich Ihnen nachfolgend.

 

Der Bewegungsstopp funktioniert genauso, wie der klassische Bewegungsstopp. Auch die Lehre der Innenstäbe ist unerlässlich, um mit dem Only UP Bewegungsstopp richtig arbeiten zu können.

 

Hier sehen Sie den Stopp Verlauf mit dem klassischen Bewegungsstopp.

 

Wie Sie erkennen können, bildet sich vor der Gegenbewegung auf Short eine längere Seitwärts-Phase. In diesem Beispiel bildet sich keine neutrale Kerze, die Ihren Gewinn nahe dem Top abgesichert hätte. 

 

Je nach Chartbild kann es sinnvoll sein, vom klassischen Bewegungsstopp auf den "Only UP" Bewegungsstopp zu wechseln, wie Sie im nächsten Beispiel erkennen können. 

 

 

 

Dadurch, dass der "Only UP" Bewegungsstopp nur nachzieht und nicht mehr zurück versetzt, finden Sie hier einen Exit nahe des Tops. 

 

Hier sehen wir nun die direkte Gegenüberstellung der Exits beider Bewegungsstopp Varianten.

 

Je nach Handelsansatz können Sie selbst wählen, welcher der Stopps besser für Ihre Strategie geeignet ist. Sie sollten aber auch auf die beschaffenheit des Charts achten, z.B. ob dieser oft einen linearen Verlauf hat und viele Neutrale Kerzen produziert. 

Der Inhalt dieser Seite wurde aus Signalhandel Band 4 - Neue Signal- und Stopptechniken entnommen. Falls Sie mehr über den Bewegungsstopp wissen möchten, können Sie dies in Band 4 nachlesen.  

 

Der Bewegungsstopp in Ihrem Personal EA arbeitet genau nach diesen Vorgaben. Es ist also nicht nötig, die komplette Bewegungsstopp Strategie auswendig zu kennen. Selbstverständlich bietet es sich aber an, einen Einblick zu haben, wie er funktioniert. 

Weiter zum nächsten Baustein...
Weiter zum nächsten Baustein...
Weiter zum nächsten Baustein...
Zum vorherigen Baustein...
Zum vorherigen Baustein...
Zum vorherigen Baustein...